“Die Feuerzangenbowle” Donnerstag in der Zeughausgasse

“Die Feuerzangenbowle” Donnerstag in der Zeughausgasse

Am morgigen Donnerstag, den 21.12.2017 ab 17:30 Uhr heißt es “Film ab!” in der Biberacher Zeughausgasse. Das Kreismedienzentrum und Biberacher Bürger zeigen “Die Feuerzangenbowle” im 16-mm-Format.

feuerzangenbowleIm Vorprogramm gibt es heuer erstmals „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Passend zum Film gibt es Haselnüsse, Feuerzangenbowle, knusprige Rote vom Holzfeuer im Wecken, Mecki´s Kellerbier, Chai, alkoholfeien Punsch und leckeres vegetarisches Essen aus Eritrea. Der Eintritt ist frei. Der Erlös des Abends fließt der Wohnungslosenhilfe Biberach e.V zu.

Die Aktion findet zum fünften Mal statt. Mit Essen und Getränken und Extraspenden unterstützten sie liebe Gäste bislang:
Im Winter 2013: Kleinbauern auf den Philippinen über „dwp eG“ in Ravensburg
Im Winter 2014: Flüchtlingskinder in der Bleicherstrasse über „Caritas“
Im Winter 2015: Flüchtlingskinder in der Bleicherstrasse über „Caritas“
Letztes Jahr 2016: Wohnungslose in und um Biberach über „Wohnungslosenhilfe Biberach e.V“

Auf euer Kommen freuen sich: Magnus, Sebastian, Konrad, alle Sachspender und die Helfer/innen