Historische Stadtrundgänge

BIBERACH (bma) – Der Marktplatz mit seinen prächtigen Bürgerhäusern, dem Esel-Denkmal von Peter Lenk und dem Marktbrunnen ist nur eine Station auf dem „Historischen Stadtrundgang“ am Samstag, 10. Juni, und am Mittwoch, 14. Juni.

Die Besichtigung der evangelischen Spitalkirche und der simultanen Stadtpfarrkirche St. Martin gehört ebenso zum Programm wie am Samstag die Besteigung des Weißen Turms.

Auf dem Weberberg werden die aufwendig sanierten Fachwerkhäuser präsentiert. Der „historische Stadtrundgang“ am Samstag mit Stadtführer Jörg Carstensen dauert zwei Stunden und kostet acht Euro für Erwachsene. Die Führung am Mittwoch mit Stadtführer Markus Pflug dauert eineinhalb Stunden und kostet sechs Euro für Erwachsene. Treffpunkt ist jeweils um 15 Uhr im Spitalhof, Museum Biberach.

Im Kostüm und schwäbisch schwätzend

Die Themenführung am Sonntag, 11. Juni, gibt es kostümiert in authentischer Stadttracht und in schwäbischer Mundart. Deftig ist das Schwäbische mitunter, aber auch grundehrlich, treffend und direkt. Historisches und „Gschichtla von de Menscha“ gibt es bei dieser Führung zu hören und auch zu sehen. So gehört der Marktplatz mit seinen prächtigen Bürgerhäusern, dem Esel-Denkmal von Peter Lenk und dem Marktbrunnen ebenso zu dieser Kostümführung wie die Besteigung des Weißen Turms und die Besichtigung der evangelischen Spitalkirche und der simultanen Stadtpfarrkirche St. Martin. Auf dem Weberberg präsentiert Stadtführerin Marianne Wilhelm die aufwendig sanierten Fachwerkhäuser. Die Führung dauert zwei Stunden und kostet acht Euro für Erwachsene. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Spitalhof, Museum Biberach.

Jeden Mittwoch und Samstag bietet Tourismus & Stadtmarketing um 15 Uhr eine „Historische Stadtführung“ an. An Sonntagen wird jeweils um 14 Uhr eine amüsante Themenführung unter dem Motto „keine Langeweile am Sonntagnachmittag“ angeboten. Eine Anmeldung ist für diese Stadtführungen nicht erforderlich. Treffpunkt ist jeweils der Spitalhof, Museum Biberach. Weitere Informationen und individuelle Buchungen unter Telefon 51 165, per E-Mail tourismus@biberach-riss.de oder auf der Homepage www.biberach-tourismus.de.