Mitstreiter dringend gesucht

Mitstreiter dringend gesucht

Beim gemeinnützig anerkannten und ehrenamtlich tätigen Verein „Biberacher Musiknacht e. V.“ steht am Donnerstag, dem 15. Februar, die jährliche Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen an. Die Versammlung findet im Eberbacher Hof ab 20 Uhr statt. Von Hans-Bernd Sick.

In diesem Jahr wird der gesamte Vorstand mit Vorsitzendem, stellvertretende Vorsitzende, Kassierer und Schriftführer neu gewählt. In diesem Jahr kandidieren alle Amtsinhaber nochmals. Vor den Wahlen stehen Rückblick 2017, der Kassenbericht und die Entlastungen an. Zudem gibt es einen Ausblick auf die anstehenden Aktivitäten in 2018, die neben der Organisation der 24. Musiknacht und den Rondellkonzerten auch die Suche und Einarbeitung neuer Mitstreiter beinhaltet.

Da bereits mehrere Vorstandsmitglieder signalisiert haben, dass dies für sie die letzte Amtsperiode sein wird, sucht der Verein bereits jetzt neue Mitstreiter für das Organisationsteam. Dieses derzeit 10-köpfige Team plant, organisiert und führt sowohl die Biberacher Musiknacht als auch die Rondellkonzerte während der Sommerferien durch. Die Rondellkonzerte gibt es –mit Unterbrechungen- bereits seit 1981; seit 2001 zeichnet sich der Biberacher Musiknacht e. V. dafür verantwortlich. Und bei der Biberacher Musiknacht steht im März die bereits 24. Auflage an, im nächsten Jahr wird also silbernes Jubiläum gefeiert!

Um in zwei Jahren einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, sollen neue, hoffentlich auch jüngere Teammitglieder gewonnen werden. Gelegenheit, die Verein und den derzeit harten Kern und die Aufgaben kennenzulernen, bietet sich auf der Mitgliederversammlung. Da Team um den 1. Vorsitzenden Karsten Wiesner hofft auf rege Teilnahme bei der Mitgliederversammlung.