Osterferienkurse in der Juks

Osterferienkurse in der Juks

In den Osterferien am Mittwoch, 12. April 2017 von 10 bis 16 Uhr geht es für Kinder ab 10 Jahren wieder zur Bildhauerin Andrea Freudenreich ins „Bildhaueratelier“ nach Oberstadion.
Zuerst schauen, befühlen, begreifen – dann beginnen sich die Kinder und Jugendlichen in das Material Ton einzuarbeiten. In Aufbautechnik entstehen Schalen oder Gefäße, vielfältig gestaltet und verziert. Es können Köpfe oder Körper entstehen, Tiere oder Fantasiegestalten. Das Arbeiten im Bildhaueratelier mag dabei Anregung und Inspiration bieten. Die Plastiken werden gebrannt und können dann, wenn gewünscht, mit allen geeigneten Farbmaterialien bemalt werden. Der Kurs findet im Bildhaueratelier Freudenreich in Oberstadion statt.

Im Kurs Schnitzkunst und Zeichenzauber – eine Specksteinwerkstatt für Kinder von 7 bis 11 Jahren am Freitag und Samstag, 21. /22. 4.2017 jeweils von 10.30 – 14 Uhr bei Dozentin Lisa Rudolf gehen die Kinder Wildpferd, Mammut und Löwenmensch auf die Spur.
Eiszeitkunst von der Schwäbischen Alb, warum haben unsere frühesten Vorfahren diese kleinen Skulpturen aus Mammutelfenbein hergestellt? Was bedeuten sie? Anhand vieler Fotos und Beispielen von Funden werden eigene magische Figuren entworfen, die dann aus Speckstein hergestellt werden. Wer schon einmal etwas mit dem weichen Stein gemacht hat, weiß, wie toll er sich bearbeiten lässt. Bitte Getränk/ Vesper mitbringen, alte Kleidung anziehen!