Tropennacht ohne Beispiel

In der vergangenen Nacht fiel das Quecksilber an den meisten der 63 Wetterstationen im Messnetz der Wetterwarte Süd nicht unter 20 Grad. Von Roland Roth, Wetterwarte Süd.

Auf den Höhenrücken der Region, im Bodenseehinterland sowie in der Innenstadt von Ravensburg kommen solche Tropennächte immer wieder mal vor, doch dass beinahe überall im Vorhersagegebiet der Wetterwarte Süd eine Tropennacht verbucht wurde, ist bislang ohne Beispiel.

In Ebersbach-Menzenweiler, auf der Atzenberger Höhe, fiel das Quecksilber bei einem nächtlichen Tiefstwert von 25,2C sogar noch nicht einmal unter die Sommermarke von 25 Grad. Und dies obwohl der Sommer astronomisch gesehen gerade eben erst begonnen hat.

Grund für dieses außergewöhnliche Wetterereignis war neben der einfließenden Mittelmeerluft der lebhafte Wind, der eine stärkere Abkühlung verhinderte.