Waldkinderland Pfingsten 2017

Waldkinderland Pfingsten 2017

In diesem Jahr bietet die Juks erstmals auch ein Waldkinderland in den Pfingstferien an.
Vom 6.Juni bis zum 9.Juni, immer von 8 – 16:30 Uhr für Kinder von 7 – 12 Jahren im Burrenwald.

Das Waldkinderland ist ein Gelände, das sich Kinder in den letzten Jahren nach ihren Vorstellungen und Wünschen im Wald gestaltet haben. Hier wird gearbeitet, gelebt und gespielt.

Unterstände werden gebaut und die bereits bestehenden Hütten renoviert. Am Lagerfeuer wird gekocht, im Lehmofen Brot gebacken und gemeinsam das Mittagessen zubereitet.

Aus Erde, Ziegel, Lehm, Asche und Beeren werden Farben hergestellt. Aus knorrigem Holz, alten Ästen und anderen Waldmaterialien lassen sich eigenwillige Waldkreaturen erschaffen.

Der Wald und seine Bewohner sollen mit allen Sinnen erfahren und spannende Waldabenteuer wollen erlebt werden! Auch zum Schnitzen, Beobachten und den Wald für sich entdecken gibt es ausreichend Zeit. Anmeldungen in der Juks! (Gebühren 98 Euro)