Weltladentag mit Visionen

Weltladentag mit Visionen

Der Weltladentag am Samstag, 13. Mai bildet den Start der diesjährigen Kampagne, die Visionen für eine bessere Zukunft zum Thema hat. Dazu soll ein Forderungspapier vom Forum Fairer Handel und Weltladen-Dachverband zur Bundestagswahl im Herbst vorgestellt und in Gesprächen mit Bürger/innen diskutiert werden.

weltladentag-13.05.2017In einer Postkartenaktion wollen die Mitglieder des Biberacher Weltladens möglichst viele Biberacher/innen zum Mitmachen bewegen. Diese Postkarten enthalten die 3 Zukunftsvisionen: eine bäuerliche Landwirtschaft, die alle Menschen ernährt, faire Arbeitsbedingungen weltweit und menschenwürdiger Umgang für alle. Sie werden an diesem Samstag vor dem Laden verteilt und sollen den Biberacher Bundestagskandidaten übergeben werden. Dabei geht es nicht um romantische Träumereien, sondern um Zukunftsbilder, die bis zur übernächsten Bundestagswahl umsetzbar sind, wenn die notwendigen politischen Maßnahmen ergriffen werden. Außerdem bieten diese Postkarten Raum um sie mit eigenen Visionen zu ergänzen.

Mangos aus Burkina Faso kommen wieder
Der Förderverein Piéla-Bilanga e. V. aus Ochsenhausen hat es wieder möglich gemacht, dass in unserer Region die leckeren Mangofrüchte aus Burkina Faso verkauft werden können. Der Verkauf dieser wohl-schmeckenden Früchte soll weitere Gelder generieren, damit die vielen Aufgaben vor Ort in Burkina Faso noch besser unterstützt werden können. In Biberach ist der Verkauf für Samstag, 13. Mai auf dem Biberacher Wochenmarkt vorgesehen. Die Früchte sind auch im Weltladen, Schadenhofstraße 11, erhältlich.